OBS IRIS Merlin
english francais deutsch

IRIS 2012-6:1/31

Rumänien

Rundfunklizenz für Privatsender OTV zurückgezogen

print add to caddie Word File PDF File

Eugen Cojocariu

Radio Romania International

Am 24. April 2012 beschloss der Consiliul Naţional al Audiovizualului (Nationaler Rat für elektronische Medien - CNA), die Rundfunklizenz für den privaten Fernsehsender OTV zum 29. Mai 2012, fast zehn Monate vor dem normalen Ablaufdatum 1. April 2013, zurückzuziehen. Der Rat hatte die Lizenz von OTV bereits zweimal - am 27. März und am 10. April 2012 - jeweils um die Hälfte der verbliebenen Laufzeit verkürzt. Grund für die Sanktionen - die schwersten, die der CNA jemals verhängt hat, - waren die wiederholten und andauernden Verstöße von OTV gegen die Mediengesetzgebung zur politischen Werbung (siehe unter anderem IRIS 2002-9/21, IRIS 2011-10/36 und IRIS 2012-3/30).

OTV wurde wiederholt beschuldigt, gegen Art. 139 des Codul Audiovizualului - Decizia nr. 220/2011 privind Codul de reglementare a conţinutului audiovizual, cu modificările şi completările ulterioare (Audiovisueller Kodex - Entscheidung Nr. 221/2011 zur Regulierung audiovisueller Inhalte, mit weiteren Änderungen und Ergänzungen) verstoßen zu haben. Gemäß diesem Artikel ist sowohl positive als auch negative politische Werbung in Zusammenhang mit Parteien, Politikern und politischen Botschaften außerhalb von Wahlkämpfen unzulässig. Der Eigentümer von OTV, Dan Diaconescu, ist der Gründer der populistischen Partei Partidul Poporului - Dan Diaconescu (PP-DD, Volkspartei - Dan Diaconescu).

Der Rat erklärte, OTV sei zwar bereits mehrfach zu Bußgeldern verurteilt worden, weil der Sender außerhalb von Wahlkampfzeiten politische Propaganda zugunsten der genannten Partei gesendet habe, habe an seinem Verhalten aber nichts geändert. Die politische Werbung zugunsten der PP-DD sei auch nach den ersten beiden Verkürzungen der Lizenzlaufzeit fortgesetzt worden. Dan Diaconescu beschuldigte die CNA-Mitglieder der politischen Voreingenommenheit.

Für den konkreten Vorwurf der Verletzung von Art. 139 des Audiovisuellen Kodex im Zeitraum 2010-2012 wurde OTV mit einer öffentlichen Verwarnung, einem Bußgeld von RON 5,000 (EUR 1.140), einem Bußgeld von RON 10.000 (EUR 2.280), einem Bußgeld von RON 50.000 (EUR 11.400) und zwei Bußgeldern von RON 100.000 (EUR 22.800) belegt. Anschließend musste der Sender im Oktober 2011 und im Januar 2012 sein Programm für jeweils zehn Minuten in der Hauptsendezeit (19.00-19.10 Uhr) unterbrechen, um den Wortlaut der CNA-Sanktion wiederzugeben. Nach den beiden Lizenzverkürzungen im März und April 2012 musste der Sender sein Programm für jeweils drei Stunden in der Hauptsendezeit (18.00-21.00 Uhr) aussetzen und stattdessen ausschließlich den Wortlaut der CNA-Sanktion wiedergeben.

Seit 1. April 2004 (dem Inkrafttreten der Neun-Jahres-Lizenz des Senders) wurde OTV fast 180 mal mit Bußgeldern belegt, und das Programm musste neunmal für zehn Minuten und sechsmal für drei Stunden unter ausschließlicher Wiedergabe des Wortlautes der CNA-Sanktion wegen verschiedener Gesetzesverstöße unterbrochen werden.

Im Jahr 2002 war bereits die vorherige Rundfunklizenz von OTV wegen Verletzung von Art. 40 des Legea audiovizualului nr. 504/2002, cu modificările şi completările ulterioare (Audiovisuelles Gesetz Nr. 504/2002 mit weiteren Änderungen und Ergänzungen) zurückgezogen worden, wonach die Ausstrahlung von Sendungen verboten ist, die in irgendeiner Form zu Hass aufgrund von Rasse, Religion, Nationalität, Geschlecht oder sexueller Orientierung aufstacheln.

Der Sender DIRECT DIGITAL TV (DDTV), der ebenfalls Diaconescu gehört, wurde am 27. März 2012 mit einer öffentlichen Verwarnung sanktioniert, weil er am 23. und 25. März 2012 zwei der Sendungen, die gegen den Audiovisuellen Kodex verstießen, von OTV übernommen und weiterverbreitet hatte.

Referenzen
Decizia nr. 156 din 27.03.2012 privind somarea S.C. TELECROMA MEDIA S.R.L., pentru postul DIRECT DIGITAL TV RO
 http://merlin.obs.coe.int/redirect.php?id=15810
 
  Entscheidung Nr. 156 vom 27.03.2012 zu DIRECT DIGITAL TV      
Decizia nr. 157 din 27.03.2012 privind sancţionarea radiodifuzorului S.C. OCRAM TELEVIZIUNE S.R.L. cu reducerea cu 6 luni a termenului de valabilitate a licenţei audiovizuale nr. S-TV 78.3/05.02.2004, cumulată cu obligaţia de a difuza, în ziua de 29.03.2012, timp de 10 minute, între orele 19.00-19.10, numai textul deciziei de sancţionare emise de C.N.A. RO
 http://merlin.obs.coe.int/redirect.php?id=15811
 
  Entscheidung Nr. 157 vom 27.03.2012 zu S.C. OCRAM TELEVIZIUNE S.R.L. bezüglich der Verkürzung der audiovisuellen Lizenz Nr. S-TV 78.3/05.02.2004 mit der Auflage, ausschließlich den Text der vom CNA gefällten Entscheidung auszustrahlen      
Decizia nr. 187 din 10.04.2012 privind sancţionarea radiodifuzorului S.C. OCRAM TELEVIZIUNE S.R.L. cu reducerea cu jumătate a termenului de valabilitate a licenţei audiovizuale nr. S-TV 78.4/05.02.2004, cumulată cu obligaţia de a difuza, în ziua de 12.04.2012, timp de 10 minute, între orele 19.00-19.10, numai textul deciziei de sancţionare emise de C.N.A. RO
 http://merlin.obs.coe.int/redirect.php?id=15854
 
  Entscheidung Nr. 187 vom 10.04.2012 zu S.C. OCRAM TELEVIZIUNE S.R.L. bezüglich der Verkürzung der audiovisuellen Lizenz Nr. S-TV 78.4/05.02.2004 um die Hälfte, mit der Auflage, am 12.04.2012 ausschließlich den Text der vom CNA gefällten Entscheidung auszustrahlen      
Decizia nr. 196 din 24.04.2012 privind sancţionarea radiodifuzorului S.C. OCRAM TELEVIZIUNE S.R.L. cu reducerea cu jumătate a termenului de valabilitate a licenţei audiovizuale nr. S-TV 78.5/05.02.2004, cumulată cu obligaţia de a difuza, în ziua de 26.04.2012, timp de 10 minute, între orele 19.00-19.10, numai textul deciziei de sancţionare emise de C.N.A. RO
 http://merlin.obs.coe.int/redirect.php?id=15813
 
  Entscheidung Nr. 196 vom 24.04.2012 zu S.C. OCRAM TELEVIZIUNE S.R.L. bezüglich der Verkürzung der audiovisuellen Lizenz Nr. S-TV 78.5/05.02.2004 um die Hälfte, mit der Auflage, am 26. April 2012 ausschließlich den Text der vom CNA gefällten Entscheidung auszustrahlen