OBS IRIS Merlin
english francais deutsch

IRIS 2010-2:1/20

Vereinigtes Königreich

Strafbare Verleumdung abgeschafft

print add to caddie Word File PDF File

David Goldberg

deeJgee Research/Consultancy

Am 12. November 2009 hat der Coroners and Justice Bill (Gesetzentwurf über Coroner und Justiz) Gesetzeskraft erlangt. § 73 sieht die „Abschaffung von Ehrverletzungstatbeständen etc. nach Common Law“ vor.

Konkret heißt es dort: „Die folgenden Tatbestände nach dem Common Law von England und Wales und dem Common Law Nordirlands sind abgeschafft:

(a) die Tatbestände der Volksverhetzung und der volksverhetzenden Ehrverletzung;

(b) der Tatbestand der verleumderischen Ehrverletzung;

(c) der Tatbestand der obszönen Ehrverletzung.“

Diese Bestimmung gilt nur für England, Wales und Nordirland.

Referenzen
Coroners and Justice Act 2009, Section 73 EN
 http://merlin.obs.coe.int/redirect.php?id=12180
 
  Gesetz über Coroner und Justiz von 2009, § 73