OBS IRIS Merlin
english francais deutsch

IRIS 1995-1:Extra

Abkommen zwischen Spanien und den Niederlanden über eine Zusammenarbeit im kulturellen und wissenschaftlichen Bereich

print add to caddie Word File PDF File

Esther M. Harlow

Institut für Europäisches Medienrecht (EMR), Saarbrücken/Brüssel

Das Königreich Spanien und die Niederlande haben sich am 27. Februar 1978 auf eine Zusammenarbeit im kulturellen und wissenschaftlichen Bereich geeinigt.

Mit dem Abkommen, das am 6. März 1979 in Kraft getreten ist, wird die wechselseitige Kooperation in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Kultur angestrebt. Artikel 13 bestimmt, dass die Vertragsländer die direkte Kooperation in den Bereichen Radio, Fernsehen und Presse fördern sollen. Gemäß Artikel 14 betrifft dies insbesondere auch kinematographische Gemeinschaftsproduktionen sowie den Austausch von künstlerischen, dokumentarischen und wissenschaftlichen Filmen und anderen audiovisuellen Medienproduktionen, die dem Zweck des Abkommens zuträglich sind.

Gemäß Artikel 24 erfordert die Umsetzung der Vereinbarung einen regelmäßigen Austausch zwischen den Vertretern Spaniens und der Niederlande, der in Form von Zusammenkünften im Turnus von 2 Jahren stattfinden soll.

Referenzen
Agreement of 27 February 1978 on cultural and scientific co-operation between the Kingdom of Spain and the Netherlands EN
 http://merlin.obs.coe.int/redirect.php?id=11845
 
  Abkommen zwischen dem Königreich Spanien und den Niederlanden vom 27. Februar 1978 über Zusammenarbeit im kulturellen und wissenschaftlichen Bereich, in englischer Sprache abrufbar unter: