OBS IRIS Merlin
english francais deutsch

IRIS 1995-1:13/34

G-7: Ministerkonferenz über die Informationsgesellschaft

print add to caddie Word File PDF File

Ad van Loon

Europäische Audiovisuelle Informationsstelle

Am 25.-26. Februar 1995 wird sich die G-7 zu einer Weltkonferenz über die Informationsgesellschaft und die globale Infrastruktur in diesem Bereich treffen. Die Konferenz findet in Brüssel unter der Schirmherrschaft der Kommission der Europäischen Gemeinschaften statt. Der Morgen des 25. Februar ist für einen Runden Tisch mit Unternehmensführern aus Europa, Nordamerika und Japan reserviert. Die Konferenz soll ein gemeinschaftliches Nachdenken von Teilnehmern aus Wirtschaft, Wissenschaft, öffentlichen Stellen und internationalen Organisationen über gemeinsame Regeln für die globale Informationsgesellschaft anregen. Eines der Ziele ist es, die Schaffung internationaler Regeln zum Schutz geistigen Eigentums sowie zum Datenschutz zu initiieren.

Geplant sind drei thematische Sitzungen: (i) Regulierungsgerüst und Wettbewerbspolitik; (ii) Entwicklung der Informationsinfrastruktur, Bereitstellung des Zugangs zu ihr sowie Anwendungen und (iii) soziale und kulturelle Aspekte.