OBS IRIS Merlin
english francais deutsch

IRIS 1995-1:12/30

Russische Föderation

Empfehlung der Gerichtskammer für Informationsstreitigkeiten über die rechtliche Art des ITAR-TASS Materials

print add to caddie Word File PDF File

Ad van Loon

Europäische Audiovisuelle Informationsstelle

Die Empfehlung dient zur Klärung der folgenden Fragen, die von ITAR-TASS zur Erklärung des russichen Urheberrechtgesetzes aufgeworfen wurden: 1. Ist ein Informationsprodukt, das von einer ganzen Agentur geschaffen wurde und an die Informationskonsumenten verbreitet wird durch das Urheberrecht geschützt? 2. Hat ITAR-TASS das Recht, ein Copyright Zeichen zu verwenden und damit seine Informationsprodukte zu kennzeichnen? 3. Können Nachrichtenagenturen und Massenmedienorganisationen Geld für ein ITAR-TASS Informationsprodukt verlangen, wenn sie es an ihre besondere Gegebenheiten und regionalen Charakteristiken anpassen?

Referenzen
The Act on copyright and neighbouring rights dates from 9 July 1993, was published in Rossijskaja Gazeta on 3 August 1993: 3-5 and was partly published in English in in the Post-Soviet Media Law & Policy Newsletter of 22 December 1993, Vol. I No. 3.
  Das Gesetz zum Urheberrecht und verwandte Schutzrechte vom 9. Juli 1993 wurde in der Rossijkaja Gazeta am 3. August 1993: 3-5 veröffentlicht und teilweise in Englisch in dem Post-Soviet Media Law & Policy Newsletter vom 22. Dezember 1993, vol. I Nr. 3 veröffentlicht.    
Recommendation of 14 October 1994 of the Russian Federation Presidential Judicial Chamber for Information Disputes on the legal nature of ITAR-TASS materials, Rossijskaia Gazeta of 22 October 1994.
  Empfehlung vom 14. Oktober 1994 der Präsidentielle Gerichtskammer der Russischen Föderation für Informationsstreitigkeiten über die rechtliche Art des ITAR-TASS Materials, Rossijskaia Gazeta vom 22. Oktober 1994.