OBS IRIS Merlin
english francais deutsch

IRIS 1995-1:6/11

Europäische Kommission

Richtlinie zur Satellitenkommunikation und Richtlinienentwurf zur Liberalisierung von Kabelfernsehnetzen (Artikel 90)

print add to caddie Word File PDF File

Ad van Loon

Europäische Audiovisuelle Informationsstelle

Am 13. Oktober 1994 verabschiedete die Kommission der Europäischen Gemeinschaften eine Richtlinie zur Änderung der Richtlinie 88/301/EWG und der Richtlinie 90/388/EWG insbesondere im Hinblick auf die Satellitenkommunikation. Ziel der Richtlinie ist die Harmonisierung und Liberalisierung der Märkte für Satellitenausrüstungen und -dienste. Die Bestimmungen traten am 8. November 1994 in Kraft, und die Mitgliedstaaten haben der Kommission bis zum 8. August 1995 nachzuweisen, daß sie diese Bestimmungen einhalten.

Am 21. Dezember 1994 beschloß die Kommission einen Richtlinienentwurf zur Liberalisierung von Kabelfernsehnetzen. Der Richtlinienentwurf ergänzt die Satellitenrichtlinie vom 13. Oktober 1994 und ändert, ebenso wie die Satellitenrichtlinie, die Richtlinie 90/388/EWG von 1990 über Telekommunikationsdienste. Sein Hauptziel besteht darin, zur Förderung von Pilotprojekten und neuen Initiativen im Multimedia-Bereich

- z.B. Home-Shopping, Heim-Transaktionspakete (z.B. Bankgeschäfte, Reservierungen, Einkauf und Handel), Edu-tainment (interaktive Videospiele) und spezialisierte interaktive Online-Datenbanken mit bewegten Bildern - die Einschränkungen bei der Nutzung von Kabelfernsehnetzen zur übertragung aller liberalisierten Telekommunikationsdienste bis zum 1. Januar 1996 europaweit aufzuheben.

Vor einer offiziellen Entscheidung will die Kommission den Entwurf mit dem Europäischen Parlament, den Mitgliedstaaten und anderen interessierten Parteien beraten.

Referenzen
Commission Directive 90/388/EEC of 28 June 1990 on competition in the markets for telecommunications services, OJ No L 192 of 24.7.1990: 10 EN
 http://merlin.obs.coe.int/redirect.php?id=13479
 
  Richtlinie der Kommission 90/388/EWG vom 28. Juni 1990 über den Wettbewerb auf den Märkten für Telekommunikationsdienste, Abl. Nr. L 192 vom 24.7.1990: 10 FR
 http://merlin.obs.coe.int/redirect.php?id=13480
  DE
 http://merlin.obs.coe.int/redirect.php?id=13481
 
Commission Directive 94/46/EC of 13 October 1994 amending Directive 88/301/EEC and Directive 90/388/EEC in particular with regard to satellite communications, OJ L 268 of 19.10.1994: 15. EN
 http://merlin.obs.coe.int/redirect.php?id=13482
 
  Richtlinie der Kommission 94/46/EG vom 13. Oktober 1994 zur Änderung der Richtlinie 88/301/EWG und 90/388/EWG, insbesondere betreffende die Satelliten-Kommunikation, Abl. L 268 vom 19.10.1994: 15. FR
 http://merlin.obs.coe.int/redirect.php?id=13483
  DE
 http://merlin.obs.coe.int/redirect.php?id=13484
 
Draft Commission Directive of 1995 amending Commission Directive 90/388/EEC regarding the abolition of the restrictions on the use of cable television networks for the provision of telecommunications services. EN
 http://merlin.obs.coe.int/redirect.php?id=13485
 
  Richtlinienentwurf zur Liberalisierung von Kabelfernsehnetzen. FR
 http://merlin.obs.coe.int/redirect.php?id=13486
  DE
 http://merlin.obs.coe.int/redirect.php?id=13487
 
Commission Directive 88/301/EEC of 16 May 1988 on competition in the markets in telecommunications terminal equipment, OJ No L 131 of 27.5.1988: 73. EN
 http://merlin.obs.coe.int/redirect.php?id=13496
 
  Richtlinie 88/301/EWG der Kommission vom 16. Mai 1988 über den Markt für Telekommunikations-Endgeräte, Abl. Nr. L 131 vom 27.5.1988: 73. FR
 http://merlin.obs.coe.int/redirect.php?id=13494
  DE
 http://merlin.obs.coe.int/redirect.php?id=13495